Lunch-time Talk und offenes Atelier

2013-09-29 13.58.05  2013-09-29 14.04.49
Lunch-time Talk, 29. September 2013

OG9 Küche, Lagerstrasse 98, Zürich
_______________________________

Liebe Freunde und Interessierte

Wir freuen uns sehr, am kommenden Sonntag im Rahmen der offenen Ateliers in der Stadt Zürich / Lokalgenial einen Lunch-time Talk mit Johanna Wögerbauer ankündigen zu können.

Johanna Wögerbauer gibt einen kurzen Einblick in ihre Praktik des UrbanSketching. Mit ihrer Art des Zeichnens auf Stadtwanderungen, allein oder in Gruppen, beansprucht sie den öffentlichen Raum und entwickelt alternative Modelle der Stadtaneigung. Im Atelier entsteht daraus ein dreidimensionales Organigramm ihrer Wahrnehmungen in Zürich.

Johanna Wögerbauer ist zur Zeit artist-in-residence im Rotationsatelier bei uns im OG9.

Programm:

13h – Kürbis-Linsensuppe mit Brot

13:20 – 14h Präsentation und Diskussion

Damit wir sicher sind, dass es für alle genung zu Essen hat, bitte anmelden: mirjambuergin@hotmail.com / 076 452 69 60 oder verica@kovacevska.net.

Wir freuen uns Euch zu sehen

Mirjam, Vera und Johanna

Rotationsatelier Kunsthaus Aussersihl / Zürich

01.09.-30.09.2013 bin ich in Zürich im Rotationsatelier des Kunstvereins Aussersihl zu Gast. Hier der Ablauf der Ereignisse innerhalb des Ateliers.

27.09.2013 — Das Objekt ist fertig. Für die Tage des offenen Ateliers ist eine Aktion rund um den Tisch und die Zeichungen geplant.

P1020304 P1020305

26.09.2013

P1020267 P1020269

16.09.2013

P1020141

13.09.2013 — der Verekhrslärm macht mir zu schaffen. Ich habe, da ich mich auf sonst nichts konzentieren konnte, also die Züge gezählt:

in 15 min (am 13.09.2013 von 14.30 bis 14.45) fuhren 28 Züge vorbei. Das macht 1,9 Züge pro Minute oder alle 32 Sekunden ein Zug…

P1020118

12.09.2013 — Im Rahmen des Projektes Quartierwandel, bei dem die Bewohner einer Stadtregion Zürichs die Möglichkeit haben, Kulturbetriebe ihrer Umgebung zu besichtigen, hatte ich heute Abend Besuch in meinem Atelier. Es ergab sich ein angeregter Austausch, den ich sehr genossen habe.

P1020056 P1020057

aktueller Zustand des Ateliers 11.09.2013

atelierP1010917P1010923P1010997

die ersten Bilder von meinem Atelier:

DSC00714 DSC00715 DSC00716 DSC00718 DSC00719 DSC00721 DSC00724 DSC00726

Schmuckkästchentour / Zürich

Gleich zu Beginn meines Aufenthalts in Zürich habe ich die UrbanSketcher Zürich kontaktiert, um mit Ihnen gemeinsam auf eine Tour zu gehen. Jetzt endlich ist es zu einem Termin gekommen.

Bei Postkartenwetter haben wir jene Orte von Zürich abgegangen, die viel und gerne besucht werden.

23-09

P1020218 P1020219

P1020233P1020224  P1020228 P1020229 P1020230 P1020231 P1020232

Maria hat mir auch eine Zeichnung für mein Objekt zur Verfügung gestellt. Danke schön!

P1020222

Züri z´Fuess

Wie schon angekündigt war ich am 20.09. mit Lerjentours auf eine Route rund ums Wasser unterwegs.

Die Tour rund ums Wasser ist die 23. Ausgabe von Stadtwanderungen, die unter dem Titel Züri z´Fuess vom Tiefbauamt der Stadt Zürich herausgegeben worden sind. Treffpunkt war an der Limmat, vor dem Stadtmuseum und die Route führte uns, den (Ab-)Wässern folgend mit einem kleinen Abstecher in die Altsadt bis an den See hinauf.

Es war schwierig während der Tour zu zeichnen, weil ich dabei die Erklärungen verpasste, ich habe also bald mit dem Zeichnen aufgehört.

P1020199 P1020198

P1020194 P1020195 P1020196

P1020201P1020200

Als „Autogramm“ bekomme ich eine Skizze der Wasserläufe von Marie-Anne Lerjen persönlich …

P1020197P1020217

Vor dem OG9 / Zürich

Am 17.09.2013 war ich mit einer Gruppe von SchülerInnen der Schule Aussersihl (Zürich) vor dem OG9, auf der Baustelle der zukünftigen Europaallee zeichnen. Wir starteten in der Hohlstraße, bei der Schule, machten einen Rundgang durch die Räume des OG9, bereiteten die Ausrüstung vor und machten uns schließlich auf zum Zeichnen.

Die SchülerInnen bekamen die Aufgabe ihre Umgebung gut zu beobachten und das zu zeichnen, was sie sehen und beobachten können. Als besondere Spielregel galt: wir zeichnen liegend.

P1020155 P1020162 P1020163 P1020166

Stadt – See – Fluss / Zürich

01.09.-30.09.2013 bin ich in Zürich im Rotationsatelier des Kunstvereins Aussersihl zu Gast. In diesem Rahmen veranstalte ich Stadtwanderungen, auf denen ich meine Eindrücke mit Hilfe kleiner Skizzen sortiere und analysiere.

Touren rund um die Gewässer von Zürich: den See, die Limmat und die Sihl. In diesem Zusammenhang werde ich auch bei der  Spazierroute: „Züri z’Fuess: Unterwegs rund ums Wasser“ von Lerjentours am 20.09.13 dabei sein.

Tourenplan

DSC00735 DSC00736 DSC00737DSC00734 P1010849

P1020067 P1020068 P1020071 P1020072 P1020074 P1020075 P1020076 P1020077 P1020080 P1020098 P1020107 P1020108

Geführte Zeichentouren / Zürich

01.09.-30.09.2013 bin ich in Zürich im Rotationsatelier des Kunstvereins Aussersihl zu Gast. In diesem Rahmen veranstalte ich Stadtwanderungen, auf denen ich meine Eindrücke mit Hilfe kleiner Skizzen sortiere und analysiere. Während meines Aufenthalts versuche ich auch Möglichkeiten zu organisieren, mit Gruppen von Kindern oder Jugendlichen Zeichentouren zu veranstalten.

11.09.2013 Kontaktaufnahme mit dem Jugendzentrum OJA Kreis 4&5. Leider ist im Jugendzentrum gerade wenig los und es ergibt sich keine Möglichkeit zu einen Zeichnetour.

P1020022 P1020023

10.09.2013 Besuch bei der Schule Aussersihl, mit der ich auf eine Zeichentour gehen werde. Zum Kennenlernen begleite ich die SchüerInnen bei einem Besuch im Amtshaus, wo sie die Modelle der Stadt und des neuen Stadions besichtigen. Die eigentliche Zeichentour findet am 17.09. auf der Baustelle in der Lagerstraße statt.

P1010979 P1010981

P1010972P1010973P1010974P1010975

Nordlicht

Die Graphic Novel Nordlicht kommt in die Endphase der Überarbeitungen.

Nordlicht ist eine Geschichte von einem älteren Paar, das in ein abgelegenes Wellness-Ressort fährt. Doch der Lauf der Dingt legt nahe, dass alles doch anders ist, als erwartet…

P1020175

162529