62 Comments

  • Tanja commented on 24. November 2016 Reply

    Radiergummi, Haare und Verlaufversuch ^^

  • Gerda commented on 24. November 2016 Reply

    STÖPSEL_Zeichnung

  • janna wega commented on 24. November 2016 Reply

    Oups. Jetzt hätte ich fast übersehen, dass heute ein neues Thema dran ist!

  • Theresa commented on 23. November 2016 Reply

    Ein zerknülltes taschentuch

  • Manuela Kiesl commented on 23. November 2016 Reply

    Schlangenleder probiert

  • Yowana commented on 23. November 2016 Reply

    skizze meiner teekanne

    • janna wega commented on 24. November 2016 Reply

      Sehr ausdrucksstark! Du hast sehr viel Intensität in die Flächen hineingebracht.

  • Gerda commented on 23. November 2016 Reply

    Holz_23.11_Bild3

  • Gerda commented on 23. November 2016 Reply

    Holz_23.11_Bild2

  • Gerda commented on 23. November 2016 Reply

    Holz_23.11_Bild

  • Tanja commented on 23. November 2016 Reply

    Zerkratzer BE-Tisch ^^

    • Yowana commented on 23. November 2016 Reply

      haha das ist ja mal eine coole oberfläche 🙂 sehr kreativ!! i like it

    • janna wega commented on 24. November 2016 Reply

      Voll witzig!!

  • Tanja commented on 22. November 2016 Reply

    Bildception 😀 ich glaub ich probiers mit Tusche nochmal drunter wenn ich sie noch finde. Der Bleistift ist mir zu sanft.

    • Tanja commented on 22. November 2016 Reply

      Mit Tusche 🙂 wusste gar nicht das es Mindestzeichenanzahl gibt. Anscheinend immer zuviel geschrieben xD haha

    • janna wega commented on 24. November 2016 Reply

      Schöne Idee!

  • Manuela Kiesl commented on 22. November 2016 Reply

    Hab heute beim Warten nochmal die Übungen aus der LV wiederholt. Papiersackerl mit Kornspitz drinnen.

    • janna wega commented on 24. November 2016 Reply

      Ein schwierieges Motiv, total schön gelöst.

  • Yowana commented on 22. November 2016 Reply

    und noch eins…

  • Yowana commented on 22. November 2016 Reply

    aus der lehrveranstaltung heute 🙂

  • Theresa commented on 22. November 2016 Reply

    Diverses aus der Küche

    • janna wega commented on 22. November 2016 Reply

      Super, echt toll ausnuanciert!!

  • Gerda commented on 22. November 2016 Reply

    Zeichnung_Frühstück_22.11

    • janna wega commented on 22. November 2016 Reply

      Hmm, hast du nun beim Frühstücken gezeichnet oder sieht dein Frühstück sie so aus?

  • Manuela Kiesl commented on 21. November 2016 Reply

    Noch eine Holzoberfläche

    • janna wega commented on 22. November 2016 Reply

      toll. jetzt bist du auf den Geschmack gekommen! Sieht richtig lecker aus.

  • Manuela Kiesl commented on 21. November 2016 Reply

    Holz mag ich sooo gerne, weil jedes Holzstück anders ausschaut!

  • Yowana commented on 21. November 2016 Reply

    schatten auf der haut

    • janna wega commented on 22. November 2016 Reply

      das ist aber poetisch geworden!!

      • janna wega commented on 22. November 2016 Reply

        gefällt mir.

  • Gerda commented on 21. November 2016 Reply

    Blick aus Fenster_Herbst_Bild_21.11

    • janna wega commented on 21. November 2016 Reply

      Ich glaube du tust dir noch schwer mit der Aufgabenstellung. Ich erinnere mich daran wie du gesagt hast, du hättest dich in die Haare von Frieda „verliebt“, das trifft genau was ich mit dieser Aufgabe meine. Es gibt doch so viele interessante Oberflächen und Texturen: Spülschwämme, Stricksocken, Flokatiteppiche, Plüschbären, Holzscheiter, Orangenschalen,… versuche sie zu kommunizieren es muss nicht fotorealistisch sein, auch Architekten bezeichnen Oberflächenbeschaffenheiten.

      • janna wega commented on 21. November 2016 Reply

        nur so zur Anregung…

  • Theresa commented on 21. November 2016 Reply

    Die letzten bunten Blätter

    • Theresa commented on 21. November 2016 Reply

      ,…………. ……. ……….

    • janna wega commented on 21. November 2016 Reply

      Eine schöne Studie!

  • Tanja commented on 21. November 2016 Reply

    Spiegelnde Metaltextur untersuchen.

    • janna wega commented on 21. November 2016 Reply

      Die Glühbirne ist wirklich sehr ansprechend gezeichnet!

  • Manuela Kiesl commented on 20. November 2016 Reply

    So einmal die Hortensien bitte

    • janna wega commented on 20. November 2016 Reply

      Schöne Zeichnung, für die Studie der Oberfläche müsstest du vielleicht näher ran an dein Motiv..

  • Gerda commented on 20. November 2016 Reply

    Oberfläche 20.11_Versuch

  • Tanja commented on 20. November 2016 Reply

    Parkettboden von heute xD gestern komplett vergessen.

    • Tanja commented on 20. November 2016 Reply

      Nachträglich für gestern vielleicht, Jeansversuch :“D wobei ich wieder mehr Fokus auf die Linie gesetzt habe, gefällt mir au relativ gut, auch vorallen da ich sowas mit rechts nie so hinbekommen hätte, hoffe man erkennts zumindest ein bisschen.

      • janna wega commented on 20. November 2016 Reply

        Der Parkettboden ist gut geworden, ich glaube für die Jeans müsstest du näher rangehen…

  • Yowana commented on 20. November 2016 Reply

    neuer tag neues bild

    • janna wega commented on 20. November 2016 Reply

      Beschäftigst du dich mit der Oberfläche bestimmter Objekte oder mit der Oberfläche des Papiers?

  • Theresa commented on 20. November 2016 Reply

    Ein bischen später

  • Theresa commented on 20. November 2016 Reply

    Und heute? 🙂 ……………

    • janna wega commented on 20. November 2016 Reply

      ausgewachsene Zwiebel?

      • janna wega commented on 20. November 2016 Reply

        also überhaupt Zwiebel, am Foto kann man manches nur vage deuten.

    • janna wega commented on 21. November 2016 Reply

      Es ist der Ast in einem Brett, oder? die Risse sind wunderbar gezeichnet!

      • Theresa commented on 24. November 2016 Reply

        Ja, ein Astloch im Küchentisch 🙂

  • manuela kiesl commented on 19. November 2016 Reply

    und noch etwas kleines…

    • janna wega commented on 20. November 2016 Reply

      sieht wie Holzmaserung aus, oder? Sehr interessant gelungen.

  • manuela kiesl commented on 19. November 2016 Reply

    Bin leider schon ein bisserl spät dran für Licht und so, aber hab trotzdem was probiert.

  • Gerda commented on 19. November 2016 Reply

    Baumrinde_Bild_19.11

    • janna wega commented on 20. November 2016 Reply

      geh ruhig noch näher ran an dein Motiv, nimm nur einen kleinen Ausschnitt aus der Ringe, dann kannst du wirklich auf die Details eingahen.

  • Theresa commented on 19. November 2016 Reply

    Ihr dürft raten 😉

    • janna wega commented on 19. November 2016 Reply

      Hmm. Das schwierig zu raten, so ohne Größenverhätlnisse. Aus ganz spezieller Motvation heraus bin ich für: ein Donut und ein Kaffee… lecker

      • Theresa commented on 19. November 2016 Reply

        Oje 🙂 Metall und Glas… Der Schatten macht das alles noch verwirrender.

        In den Büchern sieht das immer so einfach aus 🙁

        Aber morgen ist ein neuer Tag!
        (Ich hoffe du hast deinen Kaffee und Kuchen schon bekommen?:))

        • janna wega commented on 20. November 2016 Reply

          Oh ja vielen Dank! Und keine Sorge man hat schon gesehen, dass es Metall und Glas war! (-; Sorry ich wollte dich nicht frustrieren…

  • Yowana commented on 19. November 2016 Reply

    dann mach ich mal den anfang 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.